Lebermeer


Lebermeer
Lebermeer,
 
in der mittelalterlichen Sage ein geronnenes Meer im Norden, in dem Schiffe haften bleiben, eine Vorstellung, die auf antike Berichte (Tacitus, Germania Kapitel 45) über die Watten der Nordsee zurückgeht.

Universal-Lexikon. 2012.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Lebermeer — (Libermeer, Klebermeer), bei den altdeutschen Dichtern das nordische Meer der höhern Breiten, jenseit Thule, von dem zuerst Pytheas von Marseille erzählt hatte, daß es von dicker Beschaffenheit sei, als ob es ganz mit Meerlungen (Quallen) und… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Klebermeer — Klebermeer, s. Lebermeer …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Libermeer — Libermeer, s. Lebermeer …   Meyers Großes Konversations-Lexikon


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.